Chronologie

Am Anfang war eine Idee

Meine Motivation: In pulsmagic werden in idealer Weise meine beiden großen Leidenschaften vereint - die zum Sport und zur Statistik.

technisch interessiert und sportlich aktiv

Schon als Kind und Jugendlicher war ich technisch interessiert und sportlich aktiv und als Schwimmer für den SV Steyr als mehrfacher Landesmeister erfolgreich. Nach dem Abschluss der HTL in Steyr übersiedelte ich nach Linz, wo ich neben meinem Studium der Statistik als Landestrainer des Schwimmverbandes Oberösterreich tätig war.

USEDATA - in eigener Sache

Ich studierte Statistik an der Johannes Kepler Universität in Linz und gründete 1990 die Analysefirma USEDATA. Aufgrund langjähriger Erfahrung mit analytischen Problemstellungen, dem Wissen um Datenhaltung und der Kenntnis diverser Programmiersprachen habe ich pulsmagic entwickelt. Als pulsmagic-Anwender kennen Sie meine Art und Weise, komplexe Analysen mittels grafischer Oberflächen dem Anwender zugänglich zu machen.

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen statistische Analysen, Data Mining Techniken oder maschinelles Lernen einsetzen wollen, können Sie mich gerne kontaktieren. Ich bin im gesamten deutschsprachigen Raum tätig und stehe sowohl vor Ort als auch remote (Salzburg) zur Verfügung. Als Analysewerkzeug setze ich die kostenlose Open Source Software R ein. Meine Themenschwerpunkte sind Marketing Research, strategisches Controlling sowie Budgetplanung. Weitere Informationen finden Sie auf www.usedata.com.

Sport gehört einfach dazu

Als Ausgleich zu dieser Tätigkeit steht bei mir, wann immer möglich, eine sportliche Einheit auf dem Programm. Nun nicht mehr wettkampfmäßig, sondern eher im Fitnessbereich angesiedelt und ab und zu stehen auch 'knackige' Einheiten und Touren an - hauptsächlich mit dem Rennrad oder dem Mountainbike bzw. in Form von Wanderungen und Bergtouren.

eine logische Konsequenz ...

Fast immer sind Pulsuhr (manchmal sind es sogar mehrere gleichzeitig), Leistungs-, Trittfrequenz- und Geschwindigkeitsmesser zum Aufzeichnen der Tourendaten mit dabei. Das Auswerten meiner eigenen sportlichen Aktivitäten - verbunden mit dem Knowhow und der Erfahrung aus dem Job - ist die Herausforderung und Motivation, auf diesem Gebiet etwas Neues zu schaffen und bildet die ideale Ausgangsbasis für die Entwicklung von pulsmagic.

Die erste Präsentation von pulsmagic fand dann im Rahmen der Salzkammergut Trophy 2012 in Bad Goisern statt. Seit November 2013 ist pulsmagic V2 verfügbar.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.